Zum Hauptinhalt springen

PHILOSOPHIE

Wir konzentrieren uns auf ausgewählte zivilprozessuale Mandate, die wir stets persönlich und häufig auch nach dem Vieraugenprinzip im Team bearbeiten. Wir vereinen in unserer Kanzlei die anwaltliche forensische Tätigkeit vor Gericht mit einem Blick auch auf kooperative Verhandlungsoptionen. In unserem Kompetenzbereich vertreten wir bundesweit die Interessen unserer Mandantschaft mit hohem Anspruch an die Qualität unserer juristischen Arbeit und erkennbarer Freude an der anwaltlichen Tätigkeit. Dabei ist unser Wirken stets auf das bestmögliche Ergebnis für unsere Mandantinnen und Mandanten aus­ge­rich­tet.

KOMPETENZ

Sämtliche Rechtsanwält:innen unserer Kanzlei verfügen über ein hohes Maß an praktischer Kompetenz und exzellentes juristisches Fachwissen. Besonderheit unserer Kanzlei ist, dass alle Berater:innen langjährige Erfahrungen aus der Tätigkeit für Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof Prof. Dr. Matthias Siegmann aufweisen und die aus der Revisionsinstanz gewonnenen Erkenntnisse zur vorausschauenden Durchsetzung der Interessen unserer Mandantinnen und Mandanten einsetzen können. In größeren zivilprozessualen Auseinandersetzungen stehen wir Kolleginnen und Kollegen gerne auch mit Blick auf eine mögliche dritte Instanz beratend zur Seite.

HISTORIE

Die Kanzlei wurde im Jahre 1998 von Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof Prof. Dr. Matthias Siegmann (ausgeschieden im Juni 2007) und Prof. Dr. Andreas Piekenbrock (ausgeschieden im Oktober 2009) gegründet und ist seitdem bundesweit in den Instanzen tätig. Sie firmierte bis Juni 2021 unter Siegmann & Kollegen Rechtsanwälte. Seit September 2021 trägt die Kanzlei den Namen SIEGMANNPartnerschaft, Rechtsanwaltsgesellschaft mbB.

KONTAKT

SIEGMANNPartnerschaft
Rechtsanwaltsgesellschaft mbB

Hübschstraße 21
76135 Karlsruhe

Telefon:0721 / 570438-0
Telefax:0721 / 570438-38
E-Mail:kanzlei@siegmann-partnerschaft.de

 

Siegmann Partnerschaft